FF Altlengbach I Außerfurth 50 I 3033 Altlengbach I Kommandant HBI Josef Zinner
Freiwillige Feuerwehr Altlengbach Home Aktuelles Einsätze Mannschaft Jugend Fuhrpark Geschichte Kontakt Links 27.12.2015 - Verkehrsunfall im Ortsgebiet  23.12.2015 - Verkehrsunfall in Audorf Kurz vor Mittag am 23.12.2015 wurde die FF Altlengbach nach Audorf gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Verkehrsunfall und die Straße musste gesperrt werden. Die Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt, die Straße wurde gesäubert und Ölbindemittel wurde aufgetragen. Die Polizei Altlengbach und die Rettung waren ebenfalls vor Ort. Nach rund einer Stunde konnte die Straße wieder freigegeben werden. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.             19.12.2015 - Fahrzeugbergung  11.12.2015 - Wohnungsbrand in Eichgraben  09.12.2015 - Kellerbrand (Storno)  06.12.2015 - Tierrettung Am 06.12. wurden wir zu einer Tierrettung gerufen. Ein Hund war unter einer Mulde gefangen und konnte sich nicht mehr selbst befrein. Die Mulde wurde mit einer Südbahnwinde angehoben und das Tier konnte zum Glück unbeschadet gerettet werden.                    01.12.2015 - TUS-Alarm Zum 3. Einsatz am heutigen Tag und zum 4. Einsatz innerhalb von 24 Stunden wurden wir heute um 18:29 Uhr gerufen. Es handelte sich um einen TUS-Alarm, zum Glück nur ein Fehlalarm.  01.12.2015 - Brandverdacht in Altlengbach  01.12.2015 - Menschenrettung auf der A21 Am 01.12.2015 wurden wir zu einer Menschenrettung auf die A21 gerufen. Ein Fahrzeug ist aus unbekannter Ursache auf einen LKW aufgefahren. Beim Eintreffen unserer Wehr war die Person nicht mehr in dem Fahrzeug. Da es sich bei dem verunfallten KFZ um ein Elektroauto handelte, mussten die Kameraden mit besonderer Vorsicht vorgehen. Zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit wurde die Fahrzeuge voneinander getrennt und von der Autobahn entfernt. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.          30.11.2015 - Sturmschaden in Altlengbach  28.11.2015 - Kellerbrand in Innermanzing  27.11.2015 - Türöffnung in Altlengbach  25.11.2015 - Wohnungsbrand in Laaben  18.11.2015 - Technische Hilfeleistung  11.11.2015 - Silobrand in Innermanzing Am 11.11.2015 wurden wir um 08:36 Uhr zu einem Silobrand in Innermanzing gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Silo in Brand geraten und musste gelöscht werden. Weiters galt es, das angrenzende Haus zu beschützen. Der Einsatz erforderte viel Geschick und Ausdauer, denn ein Löschangriff erfolgte am Dachstuhl des Silos unter Verwendung von schwerem Atemschutz. Der Aufstieg zum Dachstuhl erfolgte durch die Stiegen am Silo und durch das WLF Altlengbach mit dem Korb. Es waren insgesamt 9 Feuerwehren, mit 17 Fahrzeugen und 50 Mann sowie die Polizei und die Rettung vor Ort. Nach etwa 5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.                    05.11.2015 - Verkehrsunfall in Altlengbach  23.10.2015 - Fahrzeugbergung in Altlengbach  16.10.2015 - TUS-Alarm  13.10.2015 - TUS-Alarm  08.10.2015 - Fahrzeugbergungen auf der A1 Nach einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen forderte uns die FF Neulengbach zur Unterstützung an.             07.10.2015 - TUS-Alarm  03.10.2015 - Fehleinsatz´und TUS-Alarm  01.10.2015 - Verkehrsunfall in Altlengbach                    10.09.2015 - Menschenrettung auf der A1  06.09.2015 - Menschenrettung auf der A21  03.09.2015 - Personensuche in Hochstrass Zum dritten Einsatz in Folge wurden wir am 03.09.2015 um 06:00 Uhr gerufen. Viele Anwohner aus Altlengbach und Hochstrass wurden bereits durch den Polizeihubschrauber geweckt welcher eine vermisste Person in Hochstrass auf ein paar Meter eingrenzen konnte. Gemeinsam mit den Wehren aus Hochstrass, Pressbaum, Klausen-Leopoldsdorf und Eichgraben, der Polizei Altlengbach, der Hundestaffel, dem Polizeihubschrauber und der Rettung  wurde eine Suchkette gebildet und taktisch nach der Person im Wald gesucht. Nach circa einer Stunde wurde die Person leider leblos im Wald gefunden. An der Suche beteiligte sich unsere Wehr mit 2 Fahrzeugen und 14 Mann.                 02.09.2015 - Fahrzeugbrand auf der A1 Gemeinsam mit der FF Eichgraben, der Rettung aus Altlenbach und Eichgraben sowie der Autobahnpolizei wurden wir heute zu einem Fahrzeugbrand auf die A1 gerufen. Beim Eintreffen stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand und wurde unter Einsatz von schwerem Atemschutz gelöscht. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.                   01.09.2015 - Verkehrsunfall in Altlengbach Am 01.09.2015 ereignete sich in Altlengbach bei einer Kreuzung ein Unfall. Aus bisher unbekannter Ursache sind zwei PKWs kollidiert und es kam zu einem Personenschaden. Die Fahrzeuge wurden zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit von der Straße entfernt und die Fahrbahn wurde gereinigt. Gemeinsam mit der FF Innermanzing, der Polizei Altlengbach und dem Samariterbund Altlengbach konnten wir nach circa 2 Stunden wieder einrücken.                    29.08.2015 - Person in Notlage in Eichgraben  23.08.2015 - Menschenrettung auf der A1  18.08.2015 - VU mit eingeklemmter Person in Eichgraben  09.08.2015 - Brand in Maria Anzbach Am heutigen Tage wurden wir zu einem Brand in Maria Anzbach gerufen. Mit 3 Fahrzeugen und etwa 20 Personen (darunter 6 Atemschutzgeräteträger) war die FF Altlengbach zur Unterstützung ausgerückt. Insgesamt waren 8 Feuerwehren mit etwa 170 Mann im Einsatz. Ein Misthaufen ist in Brand geraten und durch die extreme Rauchentwicklung wurde ein Stadlbrand vermutet. Zum Glück konnte dieser allerdings durch die Feuerwehren verhindert werden und der Brand konnte durch die professionelle Arbeit gelöscht werden. Die Einsatzkräfte standen mehrere Stunden im Einsatz, die Polizei und das RK Neulengbach waren auch vor Ort. Die Brandursache ist vorerst noch unklar.                   03.08.2015 - Fahrzeugbrand auf der A21  02.08.2015 - Fehleinsatz  22.07.2015 - Küchenbrand in Innermanzing Am 22.07.2015 wurde unsere Wehr nach Innermanzing gerufen. In einer Küche in einem Haus ist durch unbekannte Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die FF Innermanzing benötigte unsere Unterstützung, da nur unter Verwendung von schwerem Atemschutz zu dem Brandherd vorgedrungen werden konnte. Außerdem waren noch die FF Laaben, die Polizei Altlengbach sowie der ASBÖ Altlengbach vor Ort. Der Brand konnte durch die gute Zusammenarbeit zum Glück rasch gelöscht und somit Schlimmeres verhindert werden.        09.07.2015 - Brandeinsatz in Altlengbach Am 09.07.2015 wurde die FF Altlengbach um 15:19 zu einem Brand in Altlengbach gerufen. Ein Container ist durch unbekannte Ursache in Brand geraten. Unter Einsatz von schwerem Atemschutz wurde das Feuer gemeinsam mit der FF Innermanzing erfolgreich gelöscht. Anwesend war außerdem auch die Polizei Altlengbach. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.  03.07.2015 - Brandeinsatz in Innermanzing Am 03.07.2015 wurden wir gemeinsam mit der FF Innermanzing um 21.40 Uhr nach Innermanzing zu einem Brand gerufen. Bei einem Sonnwendfeuer ist plötzlich starker Wind aufgetreten und das Feuer wurde unkontrollierbar. Die anwesenden Feuerwehrmitglieder, welche zur Brandwache dort waren, konnten vorerst ein größeres Ausbreiten verhindern. Die nachgerückten Kameraden stellten die Einsatzleitung, einen Atemschutzsammelplatz und eine sichere Wasserversorgung her und stellten zahlreiche Atemschutzträger. Da die Gefahr bestand, dass sich der nebenanliegende Wald entzündet, wurde dieser nach Glutnestern abgesucht. Zur Sicherheit der Gäste und des Waldes wurde das Sonnwendfeuer komplett gelöscht. Insgesamt waren 43 Mann der Feuerwehren Innermanzing und Altlengbach mit 9 Fahrzeugen, außerdem die Polizei Altlengbach und 4 Rettungstransportwagen aus den umliegenden Orten im Einsatz. Nach 4 Stunden konnte Brand Aus gegeben.                     30.06.2015 - Fahrzeugbergung im Ortsgebiet Am frühen Abend dieses Tages wurden wir zu einer Fahrzeugbergung im Ortsgebiet alarmiert. Ein Fahrzeuglenker ist aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Zur Erhaltung der Verkehrssicherheit wurde das Fahrzeug entfernt. Weiters waren die Polizei Altlengbach und die Rettung anwesend.                 28.06.2015 - Technische Hilfeleistung Am 28.06.2015 wurde unsere Wehr zu einer Technischen Hilfeleistung im Ortsgebiet Altlengbach gerufen. Ein Baum stürzte auf ein Dach und musste zur Sicherheit entfernt werden.           07.06.2015 - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Am Nachmittag dieses Tages wurden wir zu einem Verkehrsunfall gerufen. Aus unbekannter Ursache kam ein Traktorlenker von der Fahrspur ab und stürzte in einen Bach. Gemeinsam mit dem Samariterbund Altlengbach, der Polizei Altlengbach und dem Notarzteinsatzfahrzeug Lengbach wurde die Person versorgt und der Traktor wurde geborgen. Zusätzlich wurde eine Ölsperre durch die FF-Altlengbach erstellt. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.                   05.06.2015 - Fahrzeugbrand auf der B1  03.06.2015 - TUS-Alarm in Altlengbach  25.05.2015 - Technische Hilfeleistung im Ortsgebiet  23.05.2015 - Unwettereinsatz in Altlengbach  18.05.2015 - Verkehrsunfall in Altlengbach  14.05.2015 - Fahrzeugbrand auf der A1  06.05.2015 - Fahrzeugbergung auf der A21  04.05.2015 - Schuppenbrand Um 23:56 Uhr wurden wir zur Unterstützung zu einem Schuppenbrand in Maria Anzbach gerufen. Trotz der späten Stunde waren 3 Fahrzeuge mit 17 Mann von unserer Wehr im Einsatz. Die Feuerwehren vor Ort konnten den Brand zum Glück gut bekämpfen und kurz nach unserem Eintreffen wurde Brand Aus gegeben. Insgesamt waren 9 Feuerwehren mit 72 Mann im Einsatz.  29.04.2015 - Fahrzeugbrand in Leitsberg Am frühen Abend des 29.04.2015 wurde unsere FF gemeinsam mit den Wehren der Gemeinden St. Christophen, Eichgraben und Innermanzing zu einem Fahrzeugbrand  gerufen. Ein Fahrzeug ist aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Das Feuer konnte allerdings schnell unter Kontrolle gebracht werden.          28.04.2015 - Fahrzeugbergung im Ortsgebiet  13.03.2015 - Fahrzeugbrand auf der A1  12.03.2015 - Fahrzeugbergung im Ortsgebiet Aus bisher unbekannter Ursache kam am 12.03.2015 ein PKW von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug schleuderte gegen eine Lärmschutzwand und musste von der FF Altlengbach geborgen werden. Glücklicherweise kam es lediglich zu einem Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.             07.03.2015 - LKW-Brand auf der A21 Zum dritten Brand in dieser einsatzreichen Woche wurden wir kurz vor Mittag gerufen. Die Fahrerkabine eines LKW’s geriet in Vollbrand. Gemeinsam mit der Feuerwehr Eichgraben und unter Einsatz von schwerem Atemschutz und Schaumlöschmittel wurde der Brand erfolgreich bekämpft und gelöscht.                    04.03.2015 - Fahrzeugbrand auf der A21  03.03.2015 - Fahrzeugbrand in Altlengbach Kurz vor Mittag wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Innermanzing,  Laaben und St.Christophen zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache fing ein Motorrad in einer Garage Feuer und es kam zu einem Vollbrand. Der Brand konnte allerdings rasch durch die 20 eingesetzten Einsatzkräfte unter Kontrolle gebracht werden. Dazu war der Einsatz von schwerem Atemschutz notwendig. Neben der Feuerwehr standen auch der Samariterbund Altlengbach sowie die Polizei Altlengbach im Einsatz.                      24.02.2015 - Technische Hilfeleistung  23.02.2015 - Fahrzeugbrand auf der A21  18.02.2015 - Fahrzeugbergung  17.02.2015 - LKW-Bergung Am 17.02.2015 ist ein LKW von der Straße abgekommen. Gemeinsam mit den Florianis aus Eichgraben wurde der LKW aus seiner misslichen Lage befreit.           09.02.2015 - mehrere Fahrzeugbergungen Am Montag dem 09.02. um 08:37 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung in Altlengbach alarmiert. Ein Fahrzeug kam aufgrund der Schneefahrbahn und starken Verwehungen ins Schleudern und rutschte eine Böschung hinunter. Das KFZ wurde mittels Seilwinde und Ladekran von unserer Feuerwehr geborgen. Der Lenker blieb unverletzt.   Schon kurz darauf wurden wir, widerum aufgrund der schlechten Wetterbedingungen, zu den nächsten Einsätzen gerufen, dieses Mal auf der A21. Mehrere Fahrzeuge, darunter auch mehrere LKWs, mussten zur Sicherung der Verkehrssicherheit von unserer und einigen anderen Feuerwehren von der Straße befördert werden. Unsere Kameraden standen für die Bevölkerung mehrere Stunden im Einsatz.           06.02.2015 - Fahrzeugbrand im Ortsgebiet Kurz vor Mittag wurden die Kameraden der Feuerwehr Altlengbach zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, das ein LKW in Brand stand. Die Führerkabine musste gelöscht werden, dazu musste ein Feuerwehrmann mit schwerem Atemschutz ausgerüstet werden. Die umliegende Wiese musste geschützt werden und auf die Rauchentwicklung musste geachtet werden, da die Autobahn direkt neben dem Einsatzort lag. Zur Sicherung der Straße und der Umwelt wurde Ölbindemittel aufgebracht. Insgesamt waren 4 Feuerwehren im Einsatz und unsere Wehr stellte 4 Fahrzeuge mit 11 Mann.            18.01.2015 - Verkehrsunfall auf der A21  14.01.2015 - Türöffnung in Altlengbach  11.01.2015 - Sturmschaden in Altlengbach  10.01.2015 - Sturmschaden in Altlengbach  09.01.2015 - Fahrzeugbrand auf der A1 Zum ersten Einsatz im neuen Jahr wurden unsere Wehr am 09.01.2015 zur Mittagszeit. gerufen. Der Einsatzgrund war ein Fahrzeugbrand auf der A1. Die FF Altlengbach fuhr mit zwei Fahrzeugen zu dem Einsatz. Beim Eintreffen wurde glücklicherweise kein Fahrzeugbrand festgestellt. Zur Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer wurde Ölbindemittel eingesetzt, um die Ölflecken zu beseitigen. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Einsätze 2017 Einsätze 2016 Einsätze 2015 Einsätze 2014 Einsätze 2013 Einsätze 2012 Einsätze 2015